Gefüllte Mini-Paprika

Heute haben wir wieder ein herrlich leckeres Snackrezept für euch. Gefüllte Mini-Paprika mit mediterraner Frischkäsefüllung. Es sind nur ein paar Einzelzutaten nötig und der Arbeitsaufwand hält sich auch in Grenzen. Mit dieser Leckerei kommt man sicher auf jeder Party gut an. Wäre auch ein schönes Mitbringsel für einen netten Freund oder Freundin.

Hier die Zutaten die du benötigst:

200 g Snackpaprika (ca. 8-10 Stück)

2 Teelöffel Öl

4 Stängel Basilikum abgezupft

20 g getrocknete Tomaten in Öl eingelegt

1 Knoblauchzehe

150 g Frischkäse

3/4 TL Salz

1/2 TL Pfeffer

1/4 TL Chili gemahlen


Zuerst schneidest du von den Snack-Paprika den Stilansatz wie einen Deckel ab und entkernst sie. Das Olivenöl in einer Pfanne auf dem Herd erhitzen, Paprika von allen Seiten kurz anbraten und abkühlen lassen.

Basilikum und Tomaten in feine Stückchen schneiden. Den Knoblauch ebenfalls klein schneiden oder durch eine Presse drücken. Alles in eine Schüssel geben, den Frischkäse, Salz, Pfeffer und dann Chili dazugeben. Das ganze miteinander verrühren bis eine homogene Masse entsteht.

Die Frischkäsecreme in einen Einmal-Spritzbeutel geben, eine kleine Ecke abschneiden und die Paprika damit füllen.



Jetzt noch in den Kühlschrank stellen, bis sie gut durchgekühlt sind, dann kann man sie verzehren. Dazu passt prima das selbstgemachte Baguette.


Wir hoffen euch schmeckt der kleine Snack genauso gut wie uns.



34 Ansichten
  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz YouTube Icon
  • Schwarz Spotify Icon
  • Schwarz iTunes Icon
  • Schwarz Deezer Icon