Mediterrane Gemüse-Käse-Grillschiffchen - eine leckere Grillbeilage


Eine tolle Sache, die du gut vorbereiten kannst und dann nur noch auf den Grill legt musst.

Die Gemüsesorten sind variabel, du kannst gerne die benutzen, die dir am besten schmecken. In unserem Fall haben wir drei verschiedene Schiffchen gemacht. So kann jeder vom anderen probieren.


Folgende Zutaten braucht ihr:

1 kleine Zucchini

2 Tomaten

1 Süßkartoffel

1 Kugel Mozzarella

1 Packung Schafskäse

Gewürze (mediterrane Mischungen passen prima)

Olivenöl

Alufolie für die Schiffchen


Zuerst reißt ihr euch ein Stück Alufolie ab, faltet es jeweils an der langen Seite zwei bis dreimal ein und dreht die Enden zusammen, so dass es ein Schiff ergibt. Nun ein klein wenig mit Olivenöl den Boden einreiben und zur Seite stellen. Das Ganze drei Mal wiederholen.


Die Zucchini, Tomaten und Süßkartoffeln in Scheiben schneiden. Bei der Süßkartoffel darauf achten, dass die Scheiben recht dünn sind, sonst dauert es zu lange bis sie durch ist.

Den Mozzarella und den Schafskäse auch in Scheiben schneiden.

Jetzt könnt ihr nach Herzenslust die Gemüsescheiben abwechselnd mit Mozzarella oder Schafskäse in eure vorbereiteten Schiffchen verteilen. Uns schmeckt der Mozzarella am besten zu den Tomaten.

Jetzt noch würzen, ein bisschen Olivenöl drüber träufeln. Und ab auf den Grill.


Zu Beginn kannst du sie direkt auf den heißen Rost legen, bis es anfängt zu köcheln. Dann am besten auf den Ablagerost platzieren, so dass alles noch gut durchziehen kann.


Fertig ist eure Beilage.


Lass es dir schmecken!


0 Ansichten
  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz YouTube Icon
  • Schwarz Spotify Icon
  • Schwarz iTunes Icon
  • Schwarz Deezer Icon