Nachtisch vom Grill


Wir wollen zeigen, dass man auch einen leckeren Nachtisch vom Grill zaubern kann. Hier haben wir eine sehr leckere Variante eines Desserts - Grill-Pfirsiche mit Amarettini und Vanilleeis. Es ist sehr schnell zubereitet, ohne große Vorbereitung und einfach nur lecker.


Für 6 Personen benötigt ihr folgende Zutaten:

10 El brauner Rum

10 El brauner Zucker

6 weißfleischige Pfirsiche

1,5 Scheiben Toastbrot

100 g Amarettini Kekse

50 g gehackte Mandeln


Als erstes Rum mit Zucker verrühren, Pfirsiche halbieren, entsteinen und mit der Schnittfläche nach unten in die Rum-Mischung legen. Circa 20 Minuten darin marinieren.

Toastbrotscheiben mit den Fingern zerreiben. Amarettini grob zerbröseln. Nun die Weißbrotbrösel mit den Mandeln in einer Pfanne goldbraun rösten.

Amarettini dazugeben und weitere 2 Minuten rösten, danach abkühlen lassen.


Die Pfirsichhälften aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen.

Auf dem heißen Grill mit der Unterseite nach unten circa 2-3 Minuten grillen.

Dann den Pfirsich vorsichtig drehen und von der anderen Seite nochmals 2-3 Minuten grillen.


In der Zeit könnt ihr die Amarettini Mischung in die Marinade geben und ein bisschen einweichen lassen. Die Pfirsiche vom Grill nehmen und auf einem Teller anrichten, die Bröselmischung darauf verteilen. Je nach Geschmack, kannst du noch ein bisschen Rum über die Pfirsiche träufeln.

Mit einem Minzblatt dekorieren, Vanilleeis dazu und fertig ist euer gegrillter Nachtisch.


Wir wünschen euch ein süßes Erlebnis vom Grill




53 Ansichten
  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz YouTube Icon
  • Schwarz Spotify Icon
  • Schwarz iTunes Icon
  • Schwarz Deezer Icon