Schwäbisches Powerpaket: Maultaschen im Speckmantel


Nicht immer muss man ein Steak auf den Grill hauen.

Hier kommt eine geniale Alternative - sehr leckere Maultaschen im Speckmantel. Ein geniales und einfaches Rezept, für das ihr genau vier Zutaten braucht.

Wir haben in diesem Fall fertige Maultaschen gekauft. Vielleicht hast du einen Metzger deines Vertrauens, der frische Maultaschen macht.


Für vier Personen braucht ihr folgende Zutaten:

12 Maultaschen

24 Streifen Bacon

BBQ Rub eurer Wahl (Grillgewürz)

Barbecuesauce


Zuerst heizt du deinen Grill auf 180° indirekter Hitze auf. Wenn du nicht weißt, was indirekt bedeutet: schau mal im Rezept von den Tortilla Wraps, da haben wir es genauer beschrieben.

Nun wird jede Maultasche mit ein bisschen BBQ Rub gewürzt, danach wickelst du einmal längs und einmal quer jeweils eine Scheibe Bacon um die Maultaschen.

Nun kommen die Maultaschen auf den Grill in die indirekte Zone.

Da dürfen sie sich 30 Minuten ausruhen, bis sie schön goldbraun sind. Schau gelegentlich nach, ob sie schon gut sind.

Zuletzt nur noch von beiden Seiten mit Barbecuesauce einpinseln und noch mal 2-5 Minuten ziehen lassen.

Ein grüner Salat dazu und fertig ist euer Schwäbisches Powerpaket.


Wir wünschen euch

En Guada !!!!



82 Ansichten
  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz YouTube Icon
  • Schwarz Spotify Icon
  • Schwarz iTunes Icon
  • Schwarz Deezer Icon